FOS Grat- und Kehlklammern

Grat- und Kehlklammern

Die Grat- und Kehlklammern 512 und 513 sind eine sichere und universelle Lösung bei allen Eindeckungsproblemen geschnittener Dachpfannen am Grat, an der Kehle oder an anderen An- und Abschlüssen. Sie sichern sowohl Dachpfannen als auch Biberschwanzziegel fachregelgerecht vor dem Abrutschen. Bei Bibern kann die 513 zudem die abgeschnittene Nase ersetzen.

Drei flexiblen Krallen bieten auch bei unebenen Flächen oder eingeprägter Schrift auf der Rückseite der Dachpfannen 100 % sicheren Halt. Die Grat- und Kehlklammern von FOS gibt es mit integrierter SPAX Schraube für den Grat (512) und mit Bindedraht für Grat oder Kehle (513). Sie sind einfach einzusetzen und können sicher an der Dachlatte fixiert werden. Das Durchbohren der geschnittenen Dachpfannen entfällt und kurze Verlegezeiten an Grat und Kehle sind gewährleistet.