WINDSOGSICHERUNG GEHT ALLE AN

Sturmsicherung leicht gemacht

Unterstützung bei Windsogberechnung

Planer, Architekten, Ingenieure, Dachdecker, Bauunternehmer und Bauherren – jeder am Haus- oder Objektbau Beteiligte hat seinen Teil zur fachregelgerechten Sturmsicherung des Daches beizutragen.

Sie als Architekten sind dafür verantwortlich, den Wind bei der Wahl von Gebäudeform und -ausrichtung sowie bei der Materialwahl zu berücksichtigen. Auch die Auswahl geeigneter Materialien für die Fassaden liegt in Ihrer Verantwortung. Um die notwendige Sturmsicherung schnell und einfach planen zu können, bieten wir Ihnen das kostenlose Windsogberechnungstool FOS WindCHECK® an.