FOS Ausbildung

Ausbildung zum Fachlageristen (m/w/d)

Ausbildungsort: Hemer-Deilinghofen in NRW, Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Hier findest du
Unsere Fachlageristen (m/w/d) führen computerunterstützt folgende Aufgaben durch
  • Wareneingang: Warenannahme und Warenlagerung im Hochregallager.
  • Warenausgang: Kommissionierung, Verpackung, Verladung und Versendung.
  • Bestandskontrolle und Inventur.
  • Transport von Produktionsmaterial mit Gabelstaplern.
Wir schätzen
  • einen Haupt- oder Realschulabschluss mit guten Noten in den Hauptfächern.
  • einen guten Umgang mit Zahlen und logisches Denkvermögen.
  • Spaß am Organisieren.
  • Schwindelfreiheit.
  • Lernbereitschaft.
  • Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit.
Wir sind
  • eine der führenden Herstellerfirmen für Windsogsicherung von kleinformatigen Deckwerkstoffen in Europa.
  • ein werteorientiertes, mittelständisches Familienunternehmen der Draht- und Bandbiegetechnik.
  • in allen Bereichen auf dem aktuellsten technischen Entwicklungsstand.
Wir bieten
  • ein Schnupperpraktikum.
  • eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung.
  • eine umfassende Unterstützung während der gesamten Ausbildungszeit.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung plus Fahrtkostenerstattung.
  • gute Übernahmechancen.
Du möchtest zusammen mit FOS® gut in deine berufliche Zukunft starten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung per E-Mail an jobs@fos.de.
Nicht nur ein Studium, auch eine Ausbildung ermöglicht eine sichere berufliche Zukunft. Zum Beispiel durch die Weiterbildungsmöglichkeiten für Fachlageristen (m/w/d)

Grundsätzlich kann die Ausbildung um ein Jahr verlängert werden, dann heißt der erreichte Abschluss „Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)“.

Im Anschluss an die Ausbildung Fachlagerist (m/w/d) kannst du dich in verschiedenen Bereichen weiterbilden:

  • Lagerwirtschaft
  • Lagermanagement
  • Material- und Warenwirtschaft
  • Transportlogistik
  • Gefahrguttransport
  • Büroorganisation

Die Inhalte kannst du dir in Form von Seminaren aneignen.

Zusätzlich gibt es Aufstiegsweiterbildungen, welche dir zu mehr Verantwortung in einer leitenden Position und zu besseren Verdienstmöglichkeiten verhelfen können, wie z.B.:

  • Geprüfter Logistikmeister (m/w/d)
  • Technischer Fachwirt (m/w/d)
  • Geprüfter Handelsfachwirt (m/w/d)
  • Ausbilder (m/w/d)