Laumans DE - WSB-Connect

Bitte JavaScript aktivieren.

 

 
 
 

(Angabe in m über NN)

(Angabe in m über NN)
Topographiebeiwert

 











Bitte wählen Sie ein Land aus.
Bitte wählen Sie eine Dachform aus.
1 — 25 m
Gebäudehöhe h:

(Angabe in Grad °) (10 — 75°)
(Angabe in Grad °)
(Angabe in Grad °)
(Angabe in Grad °)
(Angabe in Grad °)
(Angabe in Grad °)
(Angabe in Grad °)
(Angabe in Grad °)

(2 — 150 m, im Grundriss, einschließlich Dachüberstände)
Giebellänge / Gebäudebreite


Deckunterlage:



   Abstand zwischen Oberschale und Unterschale

Diese Windsogberechnung und Stückzahlermittlung beruht auf den Vorgaben der „Fachregel für Dachdeckungen mit Dachsteinen und Dachziegeln“ (12/2012) des Zentralverbandes des Deutschen Dachdeckerhandwerks, welche eine wichtige Grundlage für eine sachgemäße Planung und Ausführung sind und den nach EN 14437 ermittelten Werten, für das jeweilige System aus Pfanne und Klammer.

Wir haften nicht für Sach- oder Personenschäden, die dadurch entstehen, dass der Kunde zur Berechnung des Windsoges fehlerhafte und/oder unvollständige Daten eingegeben hat. Dies gilt entsprechend, wenn der Kunde die Ergebnisse der Berechnungen gar nicht oder fehlerhaft verwendet. Das Berechnungsergebnis stellt keine verbindliche Erklärung oder Empfehlung dar und geht von dem Einsatz mangelfreier Klammern aus und entbindet nicht von der Pflicht der individuellen fachlichen Planung und Ausführung, die die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt und hat keine Gültigkeit für exponierte Lagen.

Der Haftungsausschluss gilt nicht im Falle grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzungen durch uns oder unsere Erfüllungs-und Verrichtungsgehilfen.