FOS Unternehmen

Europaweit führend in der Windsogsicherung

Geprüfte Befestigungslösungen für Dachpfannen und Fassadenbekleidungen

Seit über 100 Jahren ist Friedrich Ossenberg-Schule GmbH + Co KG (FOS) Spezialist für die Windsogsicherung. FOS fertigt und liefert die richtige Befestigung für alle gängigen Dachpfannen und Fassadenbekleidungen. Jahrzehntelange Erfahrung und Zuverlässigkeit haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Europas Nummer 1 bei der Sturmsicherung für Dacheindeckungen und Fassadenbefestigungen.
Qualitätsprüfungen von Sturmklammern

Qualitätsprüfung auf eigenen Testanlagen

Qualität ist für uns oberstes Gebot. Diese sichern wir auf zweifache Weise: Wir überprüfen, welche Sturm­klammer für die jeweilige Anwendung am besten geeignet ist, und testen diese Klammer auf eigenen Testanlagen nach EN 14437.

Enge Zusammenarbeit mit Industrie, Handel und Handwerk

Wichtig ist uns die enge Zusammenarbeit mit den Dachziegel- und Dachsteinherstellern. So sind wir immer auf dem technisch neuesten Stand und können größtmögliche Praxisnähe garantieren. Wir bieten einen telefonischen Beratungsservice, der Handel und Handwerk kompetent berät. Ergänzt durch unseren umfassenden Online-Service mit umfangreichen Informationen, die täglich aktualisiert werden.

fos befestigung deckwerkstoff

Made in Germany und schnell geliefert

Von den zwei deutschen Werken liefert FOS die sturmsicheren Befestigungslösungen binnen 48 Stunden nach Bestelleingang (innerhalb Deutschlands, für Standardprodukte). So gehören kostenintensive Zeitverzögerungen auf der Baustelle der Vergangenheit an. Die Lieferung erfolgt über unsere Industrie- und Handelspartner.

Die FOS-Vorteile auf einen Blick:

  • Jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit den meisten Herstellern von Dachsteinen und -ziegeln.
  • Das große Sortiment an Sturmklammern und Firstklammern wird in zwei deutschen Werken auf modernsten Produktionsanlagen produziert.
  • Lagerung der Standard-Produkte in großen Mengen, um auch bei weitflächigen Sturmschäden eine schnelle Lieferfähigkeit zu gewährleisten.
  • Kontinuierliche Innovations- und Optimierungsprozesse im engen Dialog mit Verarbeitern und Herstellern.
  • Mehrere Tausend Prüfungen wurden bereits auf den eigenen Testanlagen nach EN 14437 durchgeführt.
  • Das inhabergeführte Unternehmen befindet sich mittlerweile in fünfter Generation in Familienbesitz.
  • FOS beschäftigt ca. 85 Mitarbeiter und legt Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit, Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit.