Optimierte Seitenfalzklammer 409®-2 für den mobilen Gürtelhalter FOS ClipHOLSTER®

Reduzierung der Montagezeit um bis zu 25 %

Wir starten gleich mit zwei neuen Produkten ins neue Jahr, welche die Montagezeit erheblich senken. Der millionenfach bewährte Klassiker 409® wurde in seiner Form optimiert und auf Kunststoffstreifen magaziniert, die Weiterentwicklung wird unter dem Namen 409®-2 vertrieben. Ein komplett neu entwickeltes Dachwerkzeug stellt der mobile Gürtelhalter FOS ClipHOLSTER® dar.


FOS Seitenfalzklammer 409 2
Profitieren Sie bei der optimierten Seitenfalzklammer 409®-2 von:

  • Magazinierung auf Kunststoffstreifen:
    Die 409®-2er Klammern werden auf Magazinstreifen aus Kunststoff geliefert. Jeder Streifen hält 25 Klammern und ist für den mobilen Gürtelhalter FOS ClipHOLSTER® geeignet.
  • Reduzierung der Montagezeit um bis zu 25 %
    Auf dem Dach vereinfacht die neue Magazinierung die Montage der Klammern, die Griffnähe des Holsters verkürzt und beschleunigt den Vorgang erheblich. Bei Praxistests wurden bis zu 25 % Zeitersparnis bei der Montage der 409®-2 zusammen mit dem ClipHOLSTER ermittelt. Die rote Schutzkappe verringert zusätzlich die Verletzungsgefahr.
  • Kürzeren Montagezeiten:
    Um das Einschlagen der Klammer zu vereinfachen, ermöglicht bei der runden 409®-2 das runde Auge das seitliche Wegdrehen von der Seitenfalz. Bei der eckigen 409®-2 erzeugt der Winkel im Schenkel einen Versatz von ca. 1 cm von der Seitenfalz.
  • FOS Gütesiegel:
    Die Prägung mit dem FOS Logo auf jeder Klammer ist auch nach Jahrzehnten ein Beleg für die Verwendung eines hochwertigen Markenproduktes.
  • Geänderter Rillung:
    Die neuartige Prägerillung erhöht den Auszugswiderstand der Klammer aus dem Holz.
  • Zusätzlicher Beffe:
    Die sichtbare Markierung durch eine Beffe an der Einschlagspitze signalisiert deutlich, wie tief die Klammer mindestens eingeschlagen werden muss.
  • Optimierten Spitzenlängen:
    Die 409®-2 gibt es nicht wie die 409® in vier, sondern in fünf unterschiedlichen Spitzenlängen: 42 mm, 52 mm, 62 mm, 72 mm und 82 mm. Dadurch ergibt sich ein besseres Verhältnis der Spitzenlänge zu der Eindringtiefe in der Lattung und somit zu der Dachpfanne. Die Zuordnungen sämtlicher Dachpfannen zu den neuen Längen wurden geprüft und festgelegt. Mit dem Produktfinder FOS ClipCHECK sind sie unter Angabe des Einsatzbereiches, der Montageart, der Dachpfanne und der Lattung schnell zu ermitteln.

Die 409®-2 wird ab Januar 2017 in den Ausführungen Edelstahl und ZIAL® angeboten, das Anwendungsvideo können Sie hier einsehen.

FOS ClipholsterPraktischer Montagehelfer FOS ClipHOLSTER®
  • Was ist ein ClipHOLSTER?
    Das FOS ClipHOLSTER® ist ein mobiler Gürtelhalter für magazinierte FOS Klammern.
  • Wie erleichtert das ClipHOLSTER die Windsogsicherung?
    Die neu entwickelte Magazinierung der Klammern auf Kunststoffstreifen ermöglicht eine zügige Einzelentnahme, die Griffnähe des Holsters verkürzt den Vorgang. Die Handhabung der Klammern bei der Sturmsicherung wird vereinfacht und beschleunigt, außerdem sinkt die Verletzungsgefahr. Leere Magazinstreifen lassen sich schnell und bequem austauschen: Nachladen leicht gemacht!
  • Welche Klammern können eingesetzt werden?
    Zunächst die Seitenfalzklammer 409®-2 und die Kopf-Seitenfalzklammer 453-2, weitere Klammern folgen dieses Jahr. Im Laufe der Zeit werden etliche FOS Klammern auf Kunststoffstreifen magaziniert ausgeliefert.

Das Anwendungsvideo können Sie hier einsehen.

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches neues Jahr 2017!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr
FOS-Team