Aufdruck Artikelnummer auf Magazinstreifen

Identifizierung der Artikelvariante leicht gemacht

Etliche FOS Klammern werden mittlerweile auf Streifen magaziniert ausgeliefert: Die Seitenfalzklammern 409®-2 und 456®-2, die Kopf-Seitenfalzklammern 453-2 und 492®-2, die Kopf-Fußklammern 403®-2 und 403®d-2 sowie die Schiefer- und Plattenhaken 404®-2460®-2 und 461®-2. Verarbeiter profitieren durch eine Verringerung der Verletzungsgefahr und eine Reduzierung der Montagezeit um bis zu 25 % bei der Verwendung des FOS ClipHOLSTER®.

Jetzt kommt ein weiterer Pluspunkt hinzu: Der Aufdruck der Artikelnummer auf der Rückseite der Magazinstreifen. Der Aufdruck ermöglich eine Identifizierung der Klammer auch nach Entfernung der Verpackung.

FOS Bedruckung Magazinstreifen mit Artikelnummer

Welche Vorteile bietet der Aufdruck der Artikelnummer? Wenn Klammern fehlen, können diese anhand der Artikelnummer einfach nachbestellt werden. Wenn Klammern übrig sind, kann mithilfe des FOS CombiCHECK® schnell ermittelt werden, für welche Deckwerkstoffe sie verwendet werden können.

Die 456-212 kann zum Beispiel bei 40 x 60 mm Lattung für

Palema S von Benders Dachstein
Doppel-S von Braas
Doppel-S Aerlox von Braas
Harzer Pfanne 7 (Big) und F + von Braas
Rubin 15V von Braas
Taunus Pfanne von Braas
Göteborg von Creaton
Heidelberg von Creaton
Verona von Creaton
Kronen-Pfanne von Nelskamp    
Sigma-Pfanne von Nelskamp     
Sigma-Pfanne EasyLife von Nelskamp     
S-Pfanne von Nelskamp
Elsass von Röben     
Rheinland von Röben
Tradi 15 von Wienerberger Koramic

verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass der Einsatz der Sturmklammer für jedes Objekt und jede Dachpfanne mit unserem Windsogberechnungstool FOS WindCHECK® ermittelt werden muss.