FOS Plattenhaken

Plattenhaken

Für die Befestigung von Faserzement-Dachplatten und Faserzement-Platten werden schon seit Jahrzehnten Plattenhaken verwendet. Der Winkel der Einschlagspitze ist so gewählt, dass die Haken 10 mm oberhalb der Platte von vorne in die Latte eingeschlagen werden können. Faserzement-Dachplatten und Faserzement-Platten werden mit Nägeln und - wenn erforderlich - zusätzlich mit Plattenhaken befestigt. Plattenhaken sind 10 mm länger als die Höhenüberdeckung der ausgewählten Deckungs- oder Bekleidungsart zu wählen.

Die gleichmäßige Dicke von Faserzement-Dachplatten und Faserzement-Platten erlaubt den Einsatz der geraden Hakenform.